Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Problem: Sie klicken auf eine e-Mail Adresse im internet und es öffnet sich ein Mailprogramm, das erst noch Konten konfigurieren möchte - dabei haben Sie doch Outlook 2016 eingerichtet und dort Ihr Mailkonto auch konfiguriert!

Ursache: Outlook war etwas nachlässig bei der Installation und hat sich nicht als Standardprogramm für sogenannte "mailto:" Links hinterlegt. 

Das können Sie reparieren, indem Sie "Standardprogramme" ins Windows Suchfeld eingeben und die Desktop-App "Standardprogramme" anklicken: 

Dort klicken Sie dann "Standardprogramme festlegen": 

Blättern zu Outlook 2016 herunter und klicken "Standards für dieses Programm auswählen" 

Aktivieren Sie die "MAILTO" Verknüpfung und speichern Sie dann: 

Nun öffnet sich Outlook, wenn Sie im Browser eine E-Mail Adresse anklicken.